Psychotherapie

Es gibt Situationen / Lagen, in denen man sortieren will und Unterstützung sucht.
Es gibt Probleme, für deren Lösung die eigenen Möglichkeiten nicht auszureichen scheinen.

Als Psychotherapeut biete ich Ihnen gerne meine Unterstützung an.

Eine gute Ausbildung ist für die psychotherapeutische Arbeit sehr wichtig. Meine Basis bildet eine verhaltenstherapeutische Ausbildung.
Leider wird sehr viel mit Schlagworten operiert. Momentan scheinen "systemisch" und "lösungsorientiert" zwingend zu einer "guten Psychotherapie" zu gehören, als ob es Therapieformen gäbe, die keine Veränderung anstrebten.
Viele Mythen, Fehlinformationen und Phantasien prägen das Bild. Die Gründer von Therapierichtungen, egal ob älteren oder jüngeren Datums, bekommen oft einen guruhaften Charakter. In formelhafter Vereinfachung werden Therapierichtungen (Psychoanalyse - Verhaltenstherapie - Gesprächstherapie - systemische Therapie…..) als sich ausschließend gegeneinander gestellt.
In der Psychotherapieforschung hat sich allerdings immer wieder gezeigt, dass die Person des (gut ausgebildeten) Therapeuten und die Güte der therapeutischen Beziehung für den Erfolg der gemeinsamen Arbeit entscheidender ist, als die therapeutische Schule - das "Etikett" - auf die sich der Therapeut ausdrücklich beruft.
In der psychotherapeutischen Praxis wird meist mit einer Mischung der "Werkzeuge" der verschiedenen Therapieschulen gearbeitet. Jeder, der psychotherapeutisch arbeitet, setzt dabei unterschiedliche Schwerpunkte.


Mit meinen Fähigkeiten und Möglichkeiten bringe ich mich ganz in eine gemeinsame konstruktive Arbeit ein.

Ich biete Leistungen für Kinder und Jugendliche und Erwachsene an.

Mein Vorgehen