Trans* Fortbildung

"In der KITA (oder der Schule) meines Kindes ist das Thema Trans* unbekannt und alle sind ganz unsicher, wie sie sich verhalten sollen!"

Aussagen dieser Art haben mich motiviert, eine Fortbildungsprogramm zu entwickeln, das Trans* bei Kindern und Jugendlichen zum Thema hat. Keine weiteren Themen sollten behandelt werden, um den Fokus auf geschlechtliche Identität zu konzentrieren. Auch sollte die Aufmerksamkeit der Teilnehmenden bei diesem einen Thema bleiben können. In Zusammenarbeit mit Familien wurde ein Programm entwickelt, das sich auf die Lebens- und Erfahrungswelten von Kindern und Jugendlichen im Umfeld von KITA und Schule bezieht. Für die Teilnehmenden, alle, die in KITAS, Schulen oder ähnlichen Einrichtungen arbeiten, wurde eine gute Kombination aus Theorie und praktischen Übungen zusammengesttellt, das sich bereits bewährt hat.
Ich führe diese Veranstaltung in der anfragenden Einrichtung durch.

Welche Inhalte werden vermittelt?
  1. Was ist Trans* überhaupt?
  2. Wie ist das denn mit der geschlechtlichen Identität?
  3. Wie sehen Lebenswelten von Trans*Kindern und Jugendlichen aus?
  4. Welche Bedeutung hat Trans* für unseren Arbeitsalltag?
An wen richtet sich das Angebot?
An alle Menschen, die in KITAS, Schulen oder ähnlichen Einrichtungen (z.B. Vereine) arbeiten.

Hier können Sie eine ausführlichere Information zu dem Fortbildungsangebot herunterladen.

Für Nachfragen stehe ich gerne zur Verfügung.


Zurück